Samstag, 5. September 1931

Der Sekundant, Typoskript

  • Publikation in Vorbereitung

  • Arthur Schnitzler an Bermann Fischer, Gottfried, 5.9.1931

  • Quelle: Hans Peter Buohler: Arthur Schnitzlers »Medardus Affairen« Teil 1: Korrespondenzen. In: Hofmannsthal-Jahrbuch ⋅ Zur europäischen Moderne, Jg. 19 (2011), S. 79–215.

  • Arthur Schnitzler an Hedy Kempny, 5.9.1931

  • Quelle: Hedy Kempny und Arthur Schnitzler: Das Mädchen mit den dreizehn Seelen. Eine Korrespondenz ergänzt durch Blätter aus Hedy Kempnys Tagebuch sowie durch eine Auswahl ihrer Erzählungen. Hg. v. Heinz P. Adamek. Reinbek bei Hamburg: Rowohlt 1984. (Neue Frau)

  • Arthur Schnitzler an Heinrich Schnitzler, 5. 9. 1931

  • Quelle: Arthur Schnitzler: Briefe 1913–1931. Hrsg. v. Peter Michael Braunwarth, Richard Miklin, Susanne Pertlik und Heinrich Schnitzler. Frankfurt am Main: S. Fischer 1984. (PDF unter: https://schnitzler-briefe.acdh.oeaw.ac.at/)

  • Schnitzler im Gersthofer Elitetheater, 5. September 1931

  • Quelle: »A. ist manchmal wie ein kleines Kind«. Clara Katharina Pollaczek und Arthur Schnitzler gehen ins Kino. Herausgegeben von Stephan Kurz und Michael Rohrwasser unter Mitarbeit von Daniel Schopper. Wien, Köln, Weimar: Böhlau Verlag 2012.

  • Schnitzler, Arthur: Der Sekundant [Prosa] (Drucktitel)

  • Erstes Objekt aus der Mappe. 20 Bl.

  • Schnitzler, Arthur: Der Sekundant [Prosa] (Drucktitel)

  • Erstes Objekt aus der Mappe. 19 Bl.

  • Weiteres