Samstag, 29. Oktober 1927

Arthur Schnitzler digital (Werke 1905–1931)

Der Sekundant, Typoskript

Publikation in Vorbereitung

Aufenthaltsorte

Wien

Gedruckte Briefwechsel

Arthur Schnitzler an Lili Cappellini, 29. 10. 1927

  • Quelle: Arthur Schnitzler: Briefe 1913–1931. Hrsg. v. Peter Michael Braunwarth, Richard Miklin, Susanne Pertlik und Heinrich Schnitzler. Frankfurt am Main: S. Fischer 1984. (PDF unter: https://schnitzler-briefe.acdh.oeaw.ac.at/)

Arthur Schnitzler an Heinrich Schnitzler, 29. 10. 1927

  • Quelle: Arthur Schnitzler: Briefe 1913–1931. Hrsg. v. Peter Michael Braunwarth, Richard Miklin, Susanne Pertlik und Heinrich Schnitzler. Frankfurt am Main: S. Fischer 1984. (PDF unter: https://schnitzler-briefe.acdh.oeaw.ac.at/)

Kalliope Verbundkatalog

Schnitzler, Arthur an Volksbildungsverein <Wiesbaden> [Briefe]

    •   Volksbildungsverein <Wiesbaden>

    1 Bl.Durchschl.

Schnitzler, Arthur: Der Sekundant [Prosa] (Drucktitel)

Letztes Objekt aus der Mappe. 9 Bl.

Schnitzler geht ins Kino, 29. Oktober 1927
  • Quelle: »A. ist manchmal wie ein kleines Kind«. Clara Katharina Pollaczek und Arthur Schnitzler gehen ins Kino. Herausgegeben von Stephan Kurz und Michael Rohrwasser unter Mitarbeit von Daniel Schopper. Wien, Köln, Weimar: Böhlau Verlag 2012.